TORSO-VERLAG e.K.
Inh. Renate Wolber
Obere Grüben 8
97877 Wertheim, OT Bettingen
Telefon 09342/9339-70
Telefax 09342/9339-80
eMail shop@torso-verlag.de
Internet https://www.torso.de

X-Rite Farbmessgerät RM200QC

2.290,75 EUR

inkl. 19 % MwSt.

1.925,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt.


Art.Nr.: 50-00080
EAN: 4250193402037
Herstellernummer: RM200QC
Lieferzeit: ca. 14 Tage
Artikeldatenblatt drucken

Farbmessgerät X-Rite RM200QC

Kamerabasiertes Colorimeter - der neue Spaßfaktor in der Farbmesstechnik

Das Colorimeter RM200QC bietet wie die "großen" Spektralfotometer den Farbvergleich zwischen Standard und Probe. Es stehen 20 Standardspeicher und 350 Probenspeicher zur Verfügung. Das reicht aus um im Alltag mobil die anfallenden Proben mit den gespeicherten Standards zu vergleichen und die Messwerte am Ende des Tages als Bericht oder als CSV-Datei auf dem PC zu speichern.

Die leichte Bedienung über die 5-Punkt-Navigations- und Eingabetaste für die Menueführung + seitlicher Messtaste für Daumenbedienung machen das Gerät im Handyformat zum Spaßfaktor bei der Suche nach der richtigen Farbe. Texteingabe- und Tonaufnahmespeicher zu jeder Probe bringen neue Möglichkeiten in die klassische Farbmessung.

Das neue Bedienkonzept macht einen schnellen und einfachen Farbvergleich mit höchstmöglicher Farbinformation über die Proben möglich.

Testangebot:
Wir bieten Ihnen einen einwöchigen Gerätetest für eine Aufwandsentschädigung von 50,- Euro an, die beim Kauf des Gerätes natürlich in voller Höhe angerechnet wird (zzgl. 6,90 Versandkosten, nicht anrechenbar).

Leasing ab 39,00 Euro netto monatlich +Versicherung + MwSt.

Funktionen:

  • Schnellvergleich Standard - Probe
  • 20 Standard- und 350 Probenspeicher
  • Absolutwerte von Standard und Probe
  • Lichtarten D65/10° und A/10°
  • Farbsysteme CIELAB, CIE 94, 2000, CMC
  • Probenfoto, Farbort-Grafik, visuelle Farbmuster von Standard und Probe
  • PDF-Messprotokoll per USB

Ablauf eines einfachen Farbvergleichs:

  • Unter dem Menuepunkt "Farbvergleich" "Standard messen" auswählen
  • Das Farbmessgerät auf das Vorgabefarbmuster legen und mit dem Daumen die Messung auslösen
  • Die Anzeige springt nach erfolgter Messung automatisch weiter auf "Probe messen"
  • Das Farbmessgerät auf die Probenfläche legen und mit dem Daumen die Probenmessung auslösen
  • Abhängig vom voreingestellten Farbtoleranzwert ΔE* wird nun "pass" oder "fail" mit ΔE* angezeigt (Bild 1) und in weiteren Fenstern (Bild 2 - 4) die Absolutwerte L*a*b* C*h°, die Abweichungen ΔL*a*b*, der Farbort sowie ein Foto von Standard und Probe.

Technische Daten des RM200QC:

  • Messgeometrie: LED-Beleuchtung 45° (8x 3-farbige LED für sichtbares Licht, 1x UV-LED), Messung 0° (Kamera)
  • Messöffnung: 7,0 mm, 3,5 mm, während der Messung umschaltbar
  • Integrierte Kalibrierplatte
  • Lichtarten/Beobachter: D65/10° und A/10°
  • Farbsysteme: CIELAB, CIE 94, 2000, CMC, Anzeige der Einzelwerte ΔE, ΔL, Δa, Δb, ΔC, Δh
  • Kurzzeitwiederholbarkeit: typisch 0,2 ΔE94 auf weiß
  • Messzeit ca. 3 Sekunden
  • Speicherkapazität: 20 Standards, 350 Proben
  • Berichtausgabe als PDF oder Datenausgabe als CSV über USB möglich
  • Display: 4.5 cm Farbmonitor
  • Bedientasten: 4-Richtungs-Navigationsknopf, mittig Eingabeknopf, seitlich 2-stufiger Vorschau- und Messknopf
  • Stromversorgung: 3.7V / 1200mAh Lithium Ionen Akku / Akkuladung über aktiven USB-Port
  • Abmessungen ca: 14,5 x 5,3 x 3,7 cm
  • Gewicht 165g
  • Gewährleistung und Garantie des Herstellers 1 Jahr, Garantieverlängerung auf 2 Jahre und Servicevertrag optional möglich
  • Mitgeliefertes Zubehör: Transport- und Aufbewahrungskoffer, Gürteltasche, USB Kabel, Treiber-CD, Handbuch

Der eingebaute Kalibrierstandard befindet sich unter dem Gerät in der Verschlussklappe für die Kameraöffnung. Dadurch wird die Messöffnung und der Standard vor Verschmutzung geschützt und man hat keine "verlierbare" Kalibrierkachel (Detailbild rechts).

Gut geeignet für Einsteiger in die Farbmessung, die schnelle Farbvergleiche benötigen und die ihre Messwerte nicht mit anderen kommunizieren müssen. Für Handel und Handwerk, Wareneingangskontrolle, Stichproben, Schnellvergleiche, Tendenzbeobachtung...
Nicht geeignet für industrielle Produktion mit hohen Qualitätsanforderungen (wie z.B. Automotive) mit interner und externer Datenkommunikation. Bedingt für gebogene Teile geeignet.

Die Werte der RGB- bzw. XYZ-Messung sind nicht direkt mit denen von Spektralmessgeräten zu vergleichen. Sie sind nicht schlechter, können aber davon abweichen. Unsere Tests haben eine sehr gute Übereinstimmung mit den Profigeräten mit 45/0°-Geometrie ergeben.

X-Rite Farbmessgerät RM200QC X-Rite Farbmessgerät RM200QC X-Rite Farbmessgerät RM200QC X-Rite Farbmessgerät RM200QC X-Rite Farbmessgerät RM200QC X-Rite Farbmessgerät RM200QC X-Rite Farbmessgerät RM200QC
Übersicht « Erstes | « zurück | weiter » | Letztes » | Artikel 1 von 8 in dieser Kategorie
Startseite