Informationen zum Widerrufs- und Rückgaberecht

Torso-Verlag - Farbkarten-Shop.de ist eine Fachhandelsplattform für Gewerbe, Industrie, Handwerk, Verwaltung, Freiberufler und Bildungeinrichtungen, also eine reine B2B-Plattform. Wir können nicht an Privatkunden (Verbraucher) verkaufen. Unsere Preise sind in Euro zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher trifft auf Bestellungen von gewerblichen Kunden nicht zu, das Widerrufsrecht gilt nur bei Fernabsatzverträgen. Das sind Verträge zwischen einem Gewerbetreibenden und einem Privatkunden (B2C-Kunden, Verbraucher).
Wir gewähren ein Rückgaberecht für versehentlich falsch bestellte Artikel, wenn diese unbenutzt in der Originalverpackung zurückgeschickt werden (auch eine Folienverpackung ist eine Originalverpackung). Bei vom Kunden verlangter Artikelrückgabe wird eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 13,50 berechnet, die Rücksendekosten trägt der Kunde. In dieser Gebühr enthalten sind die Hin-Versandkosten zum Kunden, die Überprüfung der zurückgeschickten Waren und die Bearbeitung der Rechnung bzw. Gutschrift.
Davon ausgenommen sind natürlich mangelhafte oder falsch gelieferte Waren, oder Waren die zugesicherte Eigenschaften nicht aufweisen. In diesem Fall lassen wir die zurückzugebenden Waren abholen, unfrei an uns geschickte Pakete nehmen wir grundsätzlich nicht an. Im Falle einer vorher vereinbarten Rücksendung senden Sie bitte keine Päckchen, sondern dem Warenwert entsprechend versicherte Pakete.

Wir versuchen zunächst, über Ihre Internetseite zu erkennen, ob Sie ein Gewerbe betreiben, bei Aufträgen bzw. Kunden ohne Angabe einer Internetseite behalten wir uns die Anforderung einer Gewerbeanmeldung vor der Auslieferung der Waren vor.

Hintergrundinfo:
1. Farbmuster sind empfindlich gegen Licht- und Wärmeeinwirkung sowie gegen jeglichen Schmutz und Fingerabdrücke. Einmal ausgepackte und in die Hand genommene Farbmuster können wir nicht mehr als neu verkaufen, auch wenn sie nur zur Prüfung des Artikels angefasst wurden.
2. Ca. 10.000 Farbmuster werden auftragsbezogen für den Kunden bestellt oder hergestellt. Hier wäre für uns eine Rücknahme einzelner, oft sehr selten verwendeter Muster selbst in einwandfreiem Zustand, gleichbedeutend mit einem unvekäuflichen Lagerbestand.
3. Lt. Rechtssprechung muss der Lieferant beim B2C-Geschäft nicht nur den Artikel innerhalb 14 Tagen zurücknehmen, sondern teilweise auch die Rücksendekosten und falls nötig eine evtl. mittlerweile vom Kunden entsorgte Versandverpackung für die Rücksendung bezahlen. Diese Kosten müssten wir auf alle Produkte umlegen.
4. Unsere Produkte werden zu fast 100% von B2B-Kunden gesucht, deshalb ist unsere Logistik darauf ausgerichtet. Der Mehraufwand für wenige einzelne B2C-Kunden würde unsere Logistik verteuern.

Dafür bitten wir B2C-Kunden bzw. Verbraucher um Verständnis.

Begriffserklärung:
B2B = Business to Business (Geschäft von Firma --> Firma)
B2C = Business to Consumer (Geschäft von Firma --> Verbraucher)


Wenn Sie nicht als Geschäftskunde, sondern als Verbraucher im Sinne des Gesetzes von uns beliefert werden, gilt folgendes gesetzliches Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren:

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:Torso-Verlag, Obere Grüben 8, D-97877 Wertheim, eMail: info[at]torso-verlag.de, Fax +49 (0)9342-9339-80.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Hinweis zur Rücksendung:
unfrei an uns verschickte Pakete nehmen wir nicht an. Bitte verständigen Sie sich vor der Rücksendung mit uns, wir lassen die Pakete abholen oder ersetzen Ihnen das Porto.
 

 Zurück