TORSO-VERLAG e.K.
Inh. Renate Wolber
Obere Grüben 8
97877 Wertheim, OT Bettingen
Telefon 09342/9339-70
Telefax 09342/9339-80
eMail shop@torso-verlag.de
Internet https://www.torso.de

UnityColor Light2go mit Probenständer

797,30 EUR

inkl. 19 % MwSt.

670,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt.


Art.Nr.: 43-10024
EAN: 4250193400477
Lieferzeit: sofort lieferbar
Artikeldatenblatt drucken

UnityColor® Light2go mit Musterständer für Farbsehtests und Prüfung von Platten und Drucken

Für Farbsehtests unter Normlicht D65 in der Augenarztpraxis oder beim Betriebsarzt ist die Leuchte vor allem wegen der beidseitigen Zugänglichkeit prädestiniert. Dem Probanden können von der Rückseite aus die Farbtafeln vorgelegt werden (siehe mehr Bilder). Auch für den Industrie-Farbsehtest Munsell 100 Hue-Test oder den D15-Farbknopfsehtest bringt die Leuchte genug Licht auf das Pult.

Liegt das Farbspektrum der verwendeten Lichtquelle nicht möglichst nahe am vorgegebenen CIE-Farbspektrum, ist die zuverlässige Durchführung eines Sehtests nicht möglich. Sendet die Lichtquelle einen Farbanteil nicht zum Farbmuster, so kann das betrachtete Farbmuster den fehlenden Teil der Farbe nicht reflektieren und der Betrachter kann diese Farbe nicht sehen. Beispiel: fehlt der Lichtquelle im Spektrum ein Teil rotes Licht, so kann ein kräftig rotes Farbmuster orange erscheinen.   

Bei der Durchführung eines sog. Farbsinntests sind wiederholbare Bedingungen unerlässlich.

Die Mindestanforderungen sind:

  • eine konstante Lichtquelle mit 6500 Kelvin, die das volle sichtbare Lichtspektrum von 400 – 700 nm (+ natürlicher Anteil von UV-Licht) abgibt (=Industrie-Normlicht D65)
  • eine definierte Lichtstärke von mindestens 1000 Lux (max. 5000 lx) auf dem zu beurteilenden Objekt (mind. 2000 lx bei Druckindustrie)
  • ohne bzw. minimierter Einfluss von Fremdlicht, also neutraler oder dunkler Raum
  • möglichst neutrale Kleidung oder weißer oder grauer Arbeitskittel, um Reflektionen auf die Farbproben zu vermeiden

Dies gilt im Grunde auch für die Farbabstimmung in der Druckerei oder Agentur, jedoch verwendet man hier die Normlichtart D50.


Technische Daten:

  • Normlicht D65 (6500 Kelvin), bestückt mit 2 hochwertigen Tageslichtröhren
  • Farbwiedergabeindex über 95 bei gleichmäßiger spektraler Verteilung
  • Stromanschluss 230 V, 2 x 18 Watt Energieverbrauch
  • Alterungsbeständige, UV-durchlässige Streuscheibe und eigens entwickelter Reflektor
  • Pultgröße ca. 70 x 30 cm
  • Optimal ausgeleuchtete Fläche ca. 50 x 30 cm
  • Beleuchtungsstärke über 2500 Lux auf dem Arbeitspult
  • Abstand von Pult bis Lampe 30 cm
  • Handlampe mit Bügelgriff 64,5 x 13,5 cm
  • Stabile Metallausführung, Pult in hochwertiger Pulverbeschichtung neutral grau (Munsell N7)
  • Gewicht Handlampe 4,2 kg / Gewicht gesamt 11 Kg
  • Kabellänge ca. 6 m
UnityColor Light2go mit Probenständer UnityColor Light2go mit Probenständer UnityColor Light2go mit Probenständer UnityColor Light2go mit Probenständer UnityColor Light2go mit Probenständer

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:


Color Vision Test Station

Color Vision Test Station

CVT Station, Paket zur qualifizierten Prüfung von Farbsehvermögen und Farbbeurteilungsfähigkeit


Ersatzröhrensatz UnityColor calibrated für Light2go

Ersatzröhrensatz UnityColor calibrated für Light2go

Ersatzröhrensatz mit 2 kalibrierten Röhren für die Light2go für Tageslicht, UV Licht und Streiflicht.


Übersicht « Erstes | « zurück | weiter » | Letztes » | Artikel 2 von 8 in dieser Kategorie