Pantone Plastics Kunststoffplättchen mit 3 Materialstärken

Speziell für die Kunststoffbranche hat PANTONE® vor einigen Jahren ein Farbsystem mit standardisierten Mustern aus eingefärbten Kunststoffen herausgebracht. In kurzer Zeit wurde es international zum Marktführer, nicht zuletzt auch deshalb, weil es etwas vergleichbares von unabhängigen Farbspezifizierern nicht gegeben hat und bis heute nicht gibt.
Vor allem für Produktdesigner ist PANTONE Plastics ein ideales Arbeitsmittel zur Auswahl und Definition von individuellen Farben. Neben 1.005 opaken gibt es 735 transparente Farbchips, die übersichtlich in einem Ordnersystem untergebracht sind. PANTONE Plastics Farbcodes sind durch das Schema TXXX-X-X bzw. QXXX-X-X (X entspricht einer Zahl) für die transparenten bzw. die opaken Muster als solche erkennbar und von den PANTONE Print und PANTONE Textile Farbcodes leicht zu unterscheiden.